3 Tage Horsemanship im Gelände

"3 Tage Freude, Spaß und Abenteuer"

Pferde sind von Natur aus „Meister“ im Gelände - sie kommen von dort. Wir Menschen sind „Meister“ im kontrollieren. Wir haben verlernt zu Vertrauen und uns in der Natur zu bewegen.

In diesem 3-tages Seminar lernst du die Partnerschaft mit deinem Pferd zu vertiefen, sowie wichtige Sicherheits- und Verhaltensregeln für entspannte Wanderritte.

Führe dein Pferd mit dem natürlichen Fokus, mache es mutig und klug.

Inhalt:

  • Theoretische Einführung in die Grundlagen des Wanderreitens (die richtige Ausrüstung, Verhaltensregeln, usw.)
  • Horsemanship im Gelände bzw. großem Trailparkur: Analyse und Training von Pferd und Reiter am Boden und am Sattel (z.B. Wasser queren, Brücken, Gräben, unsichtbare Schwellen erkennen usw.)
  • Mehrstündiger Wanderritt mit Übernachtung im idyllischen Jagdhaus (mit Halbpension)
  • Reflektion und Analyse der individuellen Ereignisse

 

Kurszeiten:
Freitag, 14.00 bis 18.00 Uhr: Theorie und praktische Arbeit mit dem Pferd
Samstag, 09.00 bis 17.00 Uhr: Praktische Arbeit mit dem Pferd
Sonntag, 09.00  bis 16.00 Uhr: Praktische Arbeit mit dem Pferd
Termine gegen Vereinbarung

Leistungen / Preise:
Freitag abend: grillen und Erfahrungsaustausch im Tipi
Samstag/Sonntag: Übernachtung incl. Halbpension

Kursgebühr: € 290,-  (Anzahlung € 100,-- bei Anmeldung)
Gastboxen: Pauschale € 30,--

 

„Wer die Freude fesselt, zerstört die Schwingen des Lebens.
Aber wer die Freude küsst wenn sie fliegt,
der lebt im Sonnenaufgang der Ewigkeit.“
-William Blake

» Download als druckbares PDF
» AGBs
» zurück zur Übersicht